07.01.2015

Reinigung einer grossen Photovoltaikanlage mit Reinstwasser

Reinigung einer grossen Photovoltaikanlage mit Reinstwasser

Der haftende Umweltschmutz sollte dadurch schonend entfernt werden. Dabei war es wichtig, die Oberfläche der Photovoltaikanlage nicht zu beschädigen.

Die zu reinigende Fläche betrug 8750 m2 respektive 22 verschiedene Dachflächenbereiche mit 4205 Panel à ca. 2m2. Die Photovoltaikanlage war mit Russ von Kaminen, viel Staub von einer Kompostieranlage, von Vogelkot und Umweltabgasen verschmutzt.

Die Reinigung erfolgte am Dach und zum Teil über eine Scherenbühne.
Mit einem HiFlo Carbotecsystem,Osmosewasser und einer Spezialwinkelbürste wurde Panel um Panel nass abgewaschen und gespült.